Schneller und sicherer Versand
Versandkostenfrei ab 299 €
14 Tage Widerrufsrecht
Bequemer Kauf mit PayPal
k

Allgemeine Pflegehinweise


Wir freuen uns, dass Sie sich bei diesem Kauf für ein Produkt aus unserem Hause entschieden haben. Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten und damit Sie lange Freude an diesem Produkt haben, empfehlen wir Ihnen, folgende, allgemeine Hinweise zu beachten:

WIND- & REGENSCHUTZ VON PAVILLONS, PERGOLEN UND ZELTE
  • Produkte mit größeren, textilen Dachflächen sollten nur gemäß der Montageanleitung aufgestellt werden. Insbesondere ist darauf zu achten, einen sicheren Stand bei Wind zu gewährleisten und eine Wassersackbildung zu vermeiden.
  • Bei der Verwendung an unbeaufsichtigten Orten (Freizeitgrundstück, Ferienhaus, Dauercampingplatz, etc.) sollte auf jeden Fall das Dach abgenommen werden! ACHTUNG: Bei starkem Wind und starkem Regen müssen Dach, Seitenteile, etc. grundsätzlich abgenommen werden, um Beschädigungen zu vermeiden!

DACHTEXTILIEN / SEITENVORHÄNGE
  • Die für Pavillons, Zelte, Sonnenschirme etc. verwendeten Textilien sind in der Regel aus wetterbeständigem Polyesterstoff. Das Material spendet angenehmen Schatten und Schutz bei leichtem Regen.
  • Beachten Sie bitte, dass an den Nähten eine Perforation entsteht, bedingt durch das Vernähen der Dachteile. Dies führt dazu, dass Wassertropfen an den Nahtstellen durchdringen können. Diese kleinen Löcher können mit einem Nahtdichter abgedichtet werden. Häufig werden diese Löcher jedoch nach einigen Wochen bereits durch Schmutz- und Staubpartikel abgedichtet. Eine ABSOLUTE WASSERDICHTIGKEIT ist aus technischen Gründen NICHT möglich!
  • Zur Pflege der Textilien empfehlen wir die Reinigung mit warmem Wasser und Feinwaschmittel. Eine Reinigung in der Waschmaschine ist nicht zu empfehlen! Bitte unbedingt die Pflegehinweise auf den jeweiligen Produkten beachten.

TEXTILENE / TEXTILEN / BESPANNUNGSTOFF FÜR SITZ- & LIEGEFLÄCHEN
  • Textilene ist ein Gattungsbegriff und beschreibt ein hochreißfestes, flexibles Outdoor-Gewebe für Gartenmöbel, das durch seinen Komfort und ein angenehm kühles Sitz- und Liegegefühl auch bei hohen Temperaturen überzeugt.
  • Das Gewebe ist äußerst flexibel und stabil zugleich. Es nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist ausgesprochen pflegeleicht und langlebig, da Stockflecken und Schimmel nahezu keine Chance haben.
  • Die Reinigung sollte nur mit Wasser und einer natürlichen Seife erfolgen. Vermeiden Sie die Verwendung aggressiver Reinigungsmittel, Bürsten oder Hochdruckreiniger!

AUFLAGEN / POLSTER / KISSEN
  • Die meisten Polster und Kissen bestehen aus wetterbeständigem Polyesterstoff mit einer Schaumstoff- oder Vliesfüllung.
  • Obwohl für den Outdoor-Bereich konzipiert, sollten diese Textilien nur bei Gebrauch und nicht dauerhaft im Außenbereich verweilen. Bitte keine nassen Polster einlagern! Der Lagerort sollte luftig, trocken und geschützt sein (Keller, Garage), um Stockflecken und Schimmel zu vermeiden.
  • Wir empfehlen die vorsichtige Reinigung mit warmem Wasser und Feinwaschmittel. Polster und Kissen mit Reißverschluss können abgezogen und separat gereinigt werden. Bitte unbedingt die Pflegehinweise auf den jeweiligen Produkten beachten.

STAHLROHRGESTELLE
  • Gartenmöbel aus pulverbeschichtetem Eisen oder Stahl sind ein altbewährter Klassiker und sowohl im Privatbereich als auch in der Gastronomie seit Jahrzehnten im Einsatz. Sie sind wetterfest, leicht zu reinigen und besonders stabil.
  • Bei der Nutzung im Außenbereich kann eine Rostbildung allerdings nicht absolut ausgeschlossen werden. Beim Zusammenbau und Gebrauch ist deshalb darauf zu achten, dass die schützende Lackschicht nicht beschädigt wird!
  • Alle Steckverbindungen sollten regelmäßig mit einem Pflege-Öl (Korrosionsschutzspray, Silikonspray, etc.) behandelt werden. Dies erleichtert das Zusammenstecken und verdrängt die Feuchtigkeit in sensiblen Bereichen.
  • Sollten Sie leichte Roststellen oder “Flugrost” feststellen, entfernen Sie diese Rostbildung umgehend mit einem normalen Rostlöser, um eine größere Ausbreitung zu vermeiden. Bitte behandeln Sie diese Stellen zusätzlich mit einem handelsüblichen Lack, um eine weitere Rostbildung zu verhindern.
  • Produktionsbedingt werden Stahlrohrgestelle in der Regel nicht von innen beschichtet. Manchmal kann es vorkommen, dass aus den Rohren leicht rostiges Kondens- oder Schwitzwasser läuft. Das ist kein Grund zur Beunruhigung. Oft hilft es schon, wenn man die Schutzkappen abzieht und das Gestell von innen abtrocknen lässt. Anschließend sprüht man etwas Korrosionsschutzspray in die Rohre als eine Art Hohlraumversiegelung und steckt die Schutzkappen wieder fest darauf.
  • Sollte es einmal zu einem “Abwaschen” des Flugrostes am Gestell und einer Abfärbung auf den Untergrund (Fliesen, Natursteine, etc.) kommen, entfernen Sie diese Verunreinigungen umgehend mit einem entsprechenden Reinigungsmittel (Essigreiniger, Natursteinreiniger, etc.)

Wie mit allen Gebrauchsgegenständen gilt auch bei Gartenmöbeln und anderen Outdoor-Produkten: Eine pflegliche Behandlung sichert lange Freude am Produkt!
Sonne (UV-Strahlung), Feuchtigkeit und Frost strapazieren auf Dauer alle Materialien. Gartenmöbel bleiben also länger schön, wenn sie diesen strapaziösen Einfluss so oft es geht reduzieren und die Produkte zum Beispiel unterstellen oder bei längerem Nichtgebrauch und in den Wintermonaten trocken und geschützt einlagern.

Bitte neben den allgemeinen Hinweisen auch die Montage- und Pflegehinweise im Download-Bereich der Produkte beachten.